Die ALISO Tür: Sichere Türen mit selbst gestalteter Türfüllung

Patentiertes Profilsystem

Eines der wichtigsten Elemente einer hochwertigen Eingangstüre ist die Profilierung der Kanten. Diese ist sowohl für die Eigenschaften im Bereich der Wärmedämmung von Bedeutung als auch im Bezug zur Schalldämmung und der Sicherheit. Die Firma RESCH entwickelte ein Profilsystem von höchster Qualität, das sich die Firma schließlich patentieren ließ. Diese ALISO-Profile finden umlaufend an allen Kanten der Türe oder des Tores ihre Verwendung. Das robuste Profil besteht dabei aus Aluminium. Dieses wird millimetergenau gefertigt, jede einzelne Kante der Profilierung hat dabei seine spezielle Eigenschaft und Aufgabe. Zudem verfügt das ALISO-Profil aus Aluminium über eine Wärmebrücke. Diese bewusste Maßnahme führt dazu, dass das Fensterglas im Inneren nicht beschlägt, der Ausgleich zwischen warmer und kalter Luft findet geplant statt. Das Profil von ALISO führt nicht nur zu besten Dämmeigenschaften, auch die Sicherheit der Tore und Türen wird erheblich erhöht. Durch die vielen Fälze, bei beim Schließen des Tores ineinandergreifen, wird ein Aufhebeln der Türe nahezu unmöglich. Es entstehen keinerlei Schlitze, die ein Eingreifen zulassen könnten, sodass durch das umlaufende Profil aus robustem Aluminium die Einbruchssicherheit im beachtlichen Maße gesteigert wird. Ausnahmslos alle Türen und Tore von ALISO werden mit diesen patentierten Profilen ausgestattet. Durch dieses hochwertige und aufwendige entwickelte System werden Tore geschaffen, die mit einem Dämmwert auf höchstem Niveau aufwarten können. Dies wirkt sich zudem positiv auf die jährlichen Heizkosten aus.

Türen selbst gestalten

Ein weiteres Highlight der Türen und Tore von ALISO ist die patentierte Türfüllung. Diese entspricht höchsten Sicherheitsstandards, die mittels eines speziellen Verfahrens erreicht werden. So wird zwischen zwei VSG-Sicherheitsglasscheiben eine Stahlplatte eingearbeitet. Diese Fertigung macht das Glas einbruchssicher, die Stahlplatte halt Langfinger sicher ab. Die verwendete Stahlplatte weißt dabei eine Dicke von 2 mm auf, die Auswirkungen auf die Gesamtdicke des Tores oder der Türe sind also äußerst gering. Gleichzeitig reicht diese geringe Stärke vollkommen zum Abhalten von Dieben aus, da Stahlmetall ein extrem hartes Material ist. Zudem sind diese Metallplatten nach belieben zu gestalten. Nach Absprache kann etwa ein Willkommensgruß, die Hausnummer, der Firmenname oder auch ein ansprechendes Muster in diese eingeschnitten werden. Dies geschieht durch eine hochmoderne CNC-Maschine, die mit einem Laser ausgestattet ist. Dieser Laser brennt die gewünschten Formen millimetergenau in die Stahlplatte. Es entsteht ein äußerst sauberer Schnitt, der keine weitere Bearbeitung erfordert. Durch dieses fortschrittliche Verfahren kann man die Türen selbst gestalten, den eigenen Vorstellungen sind kaum Grenzen gesetzt. Seien es runde Ausschnitte, Rechtecke oder moderne Formen, dank der Lasertechnik ist alles zu verwirklichen.


Top Angebote
Unsere Bestseller

News

Frei wählbares Design Ihrer Haustür

Neben der Vielfalt an Sicherheitsvorkehrungen können Sie auch das Design frei wählen - und das ist Einzigartig.

Zur Auswahl steht Ihnen neben der Farbauswahl auch die Möglichkeit offen, sich für ein gewünschtes Motiv zu entscheiden. Unternehmen nehmen häufig diese Möglichkeit in Anspruch, um die Türe mit einem Logo oder einer gewünschten Aufschrift zu versehen, wodurch die Individualität der Türe hervorgehoben wird. 

In den vergangenen Jahren nehmen Einbrüche in der Bundesrepublik kontinuierlich zu. Um sich effektiv vor Einbrechern zu schützen, greifen Privatpersonen und Unternehmen immer häufiger auf Maßnahmen zurück, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Wachsender Beliebtheit erfreuen sich dabei insbesondere Sicherheitstüren aus dem Hause Aliso Systeme.

(Bild: building-823610_640 | fancycrave1)

mehr ...

Sicherheit gegen Einbrecher -  10.08.2016 18:51 | 0 Kommentare

Einbrecher kommen selten in der Nacht. Die Statistiken beweisen, dass die meisten Einbrüche am Tag verübt werden. Die meisten Häuser stehen dann leer, weil die Besitzer arbeiten. Sehr oft verschaffen sich die ungebetenen Gäste durch die Haustür den Zugang. Deswegen sollte die Haustür auch speziell gesichert werden. Ein langes Schließblech ist hierbei schon einmal ein Anfang. Doch auch die Ganoven haben inzwischen aufgerüstet. Die einfachen Sicherungen wie zum Beispiel ein zusätzliches Schloss sind kaum noch ein Hindernis. Die Tür wird dann einfach an den Scharnieren ausgehebelt. Die Sicherheitstüren von Aliso besitzen deshalb bis zu fünf Sperrriegel. Das erschwert das Aufhebeln der Tür erheblich.

mehr ...

Sicherheit bei Haustüren -  18.07.2016 20:27 | 0 Kommentare

Auch auf Einbrecher ist heute kein Verlass mehr – könnte man meinen.

Der ungebetene Besuch kommt zunehmend häufiger am helllichten Tage und nutzt dreisterweise mittlerweile auch gerne die Haustür. Diesem Vorgehen kann man entgegenwirken, mittels moderner Eingangstüren aus Aluminium. Moderne Haustüren mit ausgefeilten Sicherheitsmerkmalen bieten heute sehr viel mehr Schutz, als dies früher der Fall war.

So verfügen die Aliso Eingangstüren bereits in der Standard-Variante über eine 5-fach-Verriegelung, erklärt Erhard Schulz, Geschäftsführer von Aliso Systemen.

mehr ...