Sicherheit? Die Tür von Aliso.

Sicherheit beginnt an der Tür. Aliso bietet Sicherheitstüren aus Aluminium. Öffnen Sie den Einbrechern Tür und Tor? 

Die Zahl der Einbrüche steigt leider stetig. Dabei geschehen die meisten Einbruchsversuche über eine Tür, also über die Kellertür, das Garagentor oder die eigene Haustür. Interessanterweise ist es ausgerechnet die Haustür, welche beim ungebetenen Besuch an erster Stelle steht. Daher ist es nur konsequent, genau diesen neuralgischen Punkt besonders zu sichern. 

Nicht nur das Schloss spielt bei dem Schutz vor Eindringlingen eine wichtige Rolle. Auch das Material der Tür ist entscheidend. Des Weiteren muss die Haustür noch mehr können: Sie sollte pflegeleicht sein, optisch zu dem jeweiligen Haus passen und auch in der Wärme- und Schalldämpfung überzeugen können. 

Die meisten Einbrecher sind geradezu auf der Suche nach einer passenden Gelegenheit für den unbeobachteten Einstieg. Wenn sich eine Chance bietet, so schlagen sie zu. Es handelt sich also um sogenannte Gelegenheitseinbrüche. Wenn ein Schwachpunkt an der Tür ausgemacht werden kann, so wird dieser genutzt. Ziel der Einbrecher kann entweder das Schloss sein, oder die Tür an sich. Besonders die Zarge ist bei älteren Eingangstüren sehr anfällig. 

Dabei gehen die Einbrecher auch immer öfter organisiert vor. Meist warten sie, bis keiner zu Hause ist. Danach machen sie sich an der Tür zu schaffen. Das Schloss kann bei schlecht gesicherten und unversperrten Türen bereits mit einem Draht oder einer Karte geknackt werden. Besonders Türen aus weichem Material, wie zum Beispiel aus Holz, werden oftmals direkt aufgebohrt oder aus der Zarge gehebelt. Die Sicherheitstüren von Aliso werden aus Aluminium hergestellt. Hierbei werden die Zarge und der Türflügel aus Aluminium-Profilen gefertigt. Diese Aluminium-Türprofile sind ein Bauteil des aufeinander abgestimmten Aliso-Systems und werden von der Firma Resch hergestellt.

Türen, welche ein Sichtfenster haben, um Licht ins Gebäudeinnere leiten zu können, so sollte dieses in jedem Fall aus Sicherheitsglas bestehen. Anderenfalls ist es ein Leichtes, die Scheibe einzuwerfen oder anderweitig zu öffnen. Mit Sicherheitsglas wird dies sehr viel schwieriger. Bei der speziellen Türfüllung der Aliso Sicherheitstüren wird beispielsweise zwischen die Glasplatten eine Stahlplatte eingefügt. In diese Stahlplatte werden beliebige Muster gelasert, durch welche Licht in die Räumlichkeiten einfallen kann, ohne das hohe Maß an Sicherheit zu verringern.

Das richtige Maß an Sicherheit? Tür selbst konfigurieren. 

Nicht nur das richtige Material der Tür ist für eine umfassende Sicherung der Haustür von Bedeutung. Wenn diese bereits, wie die Sicherheitstüren von Aliso mit Aluminium-Profilen hergestellt wurden, so bleibt noch die Möglichkeit, sich über eine Manipulation des Schlosses Zugang zu verschaffen. Deswegen ist es wichtig, dass die Türen über ein spezielles Sicherheitsschloss verfügen. Bei den Haustüren von Aliso ist dies der Fall.

Die Sicherheit der verschiedenen Türen wird in sogenannten Widerstandsklassen angegeben. Dabei sollte für die Sicherung die Widerstandsklasse 2 oder 3 gewählt werden. Die Klassen 4 bis 6 sind dabei eher etwas für besonders gefährdete Geschäfte und Banken. Die sicheren Aliso Haustüren verfügen auf Wunsch über eine moderne Fünffachverriegelung. Herkömmliche Anbieter von Sicherheitstüren arbeiten dahingehen meist nur mit einer dreifachen Verriegelung. Somit rastet das Schloss automatisch beim Schließen der Tür ein. Die Schließleiste ist durchgehend und der Zylinder verfügt über einen Bohrschutz. Somit müssen sich Langfinger längere Zeit an einem Schloss aufhalten, wodurch sie leicht entdeckt werden können. Um die hohe Qualität der Türen gewährleisten zu können, werden alle Aliso Sicherheitstüren vor dem Verlassen des Werkes aufwendig geprüft und einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen.

Schöne Sicherheitstüren

Einbruchshemmende Türen sind keines Weges plumpe Tresorpforten. Für die Sicherheitstüren von Aliso wird nur hochwertiges Material verwendet.

Dabei kann für den Türflügel, die Türfüllung und die Türzarge, aber auch für das Oberlicht und für die Seitenteile frei aus den ca. 200 klassischen RAL-Farben gewählt werden. Des Weiteren stehen diverse Holzimitationen und Steinoptiken wie Marmor und Granit zur Auswahl. ein besonderer Clou ist sicherlich die Aliso Türfüllung. Aus einem Katalog von über 100 Motiven kann die Türfüllung, also die Stahlplatte, die zwischen den Glasscheiben steht, ausgewählt werden. Selbstverständlich können auch individuelle Motive nach Vorgabe umgesetzt werden somit ist es möglich, das eigene Firmenlogo, die Hausnummer oder einen Willkommensgruß direkt in die Haustür zu integrieren.

Aliso Sicherheitstüren aus Rossow werden nach Maßvorgaben in Mecklenburg-Vorpommern, unweit der Grenze zu Polen gefertigt. 
Diese Seite erreichen Sie direkt über: www.sicherheit-tuer.de.

Thematisch relevante Seiten: