Türen selbst gestalten

Ein weiteres Highlight der Haustüren von ALISO ist die patentierte Türfüllung. Diese entspricht höchsten Sicherheitsstandards, die mittels eines speziellen Verfahrens erreicht werden. So wird zwischen zwei Glasscheiben (wahlweise VSG, ESG, Ornamentgläser) eine Stahlplatte eingearbeitet. Diese Fertigung macht das Glas einbruchssicher, die Stahlplatte hält Langfinger sicher ab. Die verwendete Stahlplatte weißt dabei in der Standardausführung eine Dicke von 2 mm auf, die Auswirkungen auf die Gesamtdicke der Türe sind also äußerst gering. Gleichzeitig reicht diese geringe Stärke vollkommen zum Abhalten von Dieben aus, da Stahlmetall ein extrem hartes Material ist.

Haustürfüllung selbst designen

Diese Metallplatten nach belieben zu gestalten. Nach Absprache kann etwa ein Willkommensgruß, die Hausnummer, der Firmenname oder auch ein ansprechendes Muster in diese eingeschnitten werden. Dies geschieht durch eine hochmoderne CNC-Maschine, die mit einem Laser ausgestattet ist. Dieser Laser brennt die gewünschten Formen millimetergenau in die Stahlplatte. Es entsteht ein äußerst sauberer Schnitt. Durch dieses fortschrittliche Verfahren können Sie Ihre Haustür selbst gestalten, den eigenen Vorstellungen sind kaum Grenzen gesetzt. Seien es runde Ausschnitte, Rechtecke oder moderne Formen, dank der Lasertechnik, ist (fast) alles zu verwirklichen. sie können uns ihren eigenen Gestaltungsentwurf einsenden. Unsere Designabteilung wird ihren Entwurf dann für die maschinelle Bearbeitung aufbereiten und sicherheitsrelevante Aspekte dabei berücksichtigen. In die Produktion geht ihr individuelles Tür-Motiv erst, wenn sie den Korrekturabzug freigegeben haben und mit dem Motiv ihrer individuell gestalteten Haustür gänzlich zufrieden sind. Haben Sie keine rechte Vorstellung von einem eigenen Motiv, so bieten wir Ihnen viele Vorlagen in unserem Katalog zu den verschiedensten Themenbereichen. So finden sich Motive zu den Themen Landwirtschaft, Gastronomie, Handel, Gesundheit und Reise.